Gutes Mikrofon für Lets Plays und Podcasts

Es gibt unglaublich große Mengen verschiedener Arten von Mikrofonen, doch wie findet man ein gutes Mikrofon für Lets Plays und Podcasts? Das verraten wir euch hier! 🙂

Gutes Mikrofon für Lets Plays und Podcasts

Welche Anforderungen muss zuerst einmal ein gutes Mikrofon für Lets Plays und Podcats erfüllen? Denn beim Kauf eines geeigneten Youtube Mikrofons solltest du dich zuerst fragen, für welche Aufnahmen du ein Mikrofon brauchst. Machst du eher Hauls & Challenge-Videos, Vlogs oder Let’s Plays? Denn für die unterschiedlichen Aufnahmen sollte das Youtube Mikrofon unterschiedliche Eigenschaften haben. Bei einem Let’s Play Mikrofon muss die Stimme alle anderen Geräuschen übertönen und herausragen. Da die Stimme sehr wichtig in einem Let’s Play ist, muss zusätzlich darauf geachtet werden, dass das Mikrofon einen glasklaren Ton aufnimmt. Dagegen sollte eine Vlog-Mikrofon möglichst viele störende Hintergrundgeräusche herausfiltern und dabei möglichst einfach transportieren zu sein, damit das Mikrofon auch unterwegs genutzt werden kann.

Wie oben schon erwähnt sollte ein Let’s Play Mikrofon einen glasklaren Sound aufnehmen können, Störgeräusche filtern können und einfach zu benutzen sein. Außerdem sollte es einfach am Schreibtisch zu befestigen sein.

Auf welche Mikrofone trifft das jetzt zu?

USB-Mikrofone werden einfach per Kabel mit dem Rechner verbunden und man kann direkt loslegen.
Kondensatormikrofone klingen i.d.R. besser, sind aber auch äußerst empfindlich. Mit XLR-Anschluss benötigen sie ein Audio Interface.
Bei vielen Nebengeräuschen (Tastatur, Rechner, Straßenlärm,…) ist ein gutes dynamisches Mikrofon, wie z.B. das Rode Podcaster » eine unkomplizierte Alternative.

Unsere Top Mikrofone der jeweiligen Preisklasse

Königsklasse 200€Youtube Shop Rode NT-1A Großmembran Mikrofon für Lets Plays

Das Rode NT1-A ist das beste Mikrofon für Lets Plays, Youtube Videos und Podcasts. Es bietet einen sehr guten Klang und wenig Eigenrauschen. Auch große YouTuber wie German Lets Play, Gronkh, Unge, Dner oder LeFloid nutzend dieses Mikrofon. Mehr als für dieses Mikro sollte man auch echt nicht ausgeben, weil ihr sonst auch direkt in die Fernsehproduktion einsteigen könnt. Einziger Nachteil ihr benötigt ein Audio Interface, allerdings kann man dann auch noch mehr Qualität heraus kitzeln.

Profiklasse 135-200€

Eine immer noch verdammt gute Studio Qualität bietet das USB Großmembranmikrofon Rode NT-USB. Der Vorteil über dem NT1-A wird direkt ersichtlich, denn man kann es kinderleicht per USB an den PC oder Mac anschließen. Des Weiteren ist es auch gut 40€ günstiger zu bekommen.

Rode Podcaster Let's Player Großmembranmikrofon - USB Mikrofon für Mac und PCDas Rode Podcaster hat im Gegensatz zu den NT Mikrofonen, das es als dynamisches Mikrofon Störgeräusche im Hintergrund besser ausblendet. Gerade wer störende Mitbewohner hat oder eine laute Tastatur besitzt, sollte über diese Alternative nachdenken. Zudem hat es auch einen USB-Anschluss.

Das Blue Yeti USB Mikrofon ist neben dem sehr gutem Klang vor allem für Podcaster, die mit anderen Personen im gleichen Raum aufnehmen, sehr interessant, da sich die Richtcharakteristik verschieden einstellen lässt.Wird man das Mikrofon zudem in deinen Videos sehen, so man das Blue Yeti auch optisch so einiges her.

Die immer noch sehr gute Mittelklasse 60-120€

Auna MIC-900B USB Kondensator Mikrofon für Mac und PC inkl. Spinne Podcasts Lets Plays YouTube

Gleiches gilt auch für das Auna MIC-900B USB Mikrofon. Es liefert einen super Sound, filtert nervige Störgeräusche heraus und ist ziemlich leicht zu konfigurieren.Jedoch produziert das Auna Mikrofon ein paar leicht störende Eigengeräusche, die in dieser Preisklasse üblich sind. Wem das nicht stört, sollte sich das Youtube Mikrofon kaufen oder sich das etwas teurere Rode Mikrofon zulegen.

Mit dem t.bone SC440 kann man auch nichts falsch machen, für einen sehr günstigen Preis von nur 55€ bei Thomann, bekommt man eine wirklich sehr gute Großmembraner-Qualität.

Preiswert und trotzdem ein gutes Mikrofon für Lets Plays und Podcasts? 20-35€

Neewer NW-700 Professionelles StudioKondensator-Mikrofon Set für YouTube PodcastsDas NEEWER NW-700 Mikrofon kostet gerade mal 20€ und als Set auch nur um die 30€! Zugegeben für jeden, der professionelle Audios hinbekommen will, ist dieses Mic defintiv nichts. Es liefert jedoch verständliche, wenn auch nicht allzu schöne Sprachqualität – für Teamspeak oder als Mikrofon für erste Lets Plays allerdings ausreichend. Viele positive Kundenrezensionen » bestätigen das. Es wird über Klinkenanschluss mit dem Rechner verbunden. Allerdings sollte dein Rechner in der Lage sein, das Mic mit Strom (5V) zu versorgen

 

So ich hoffe das ich euch weiterhelfen konnte ein gutes Mikrofon für Lets Plays und Podcasts zu finden. Wenn noch jemand eine Kamera sucht oder sich fragt wie man die Beleuchtung in seinem Video perfekt ausrichtet, findet noch viele gute Artikel in unserem Blog.

Ein Kommentar bei “Gutes Mikrofon für Lets Plays und Podcasts

  1. Pingback: Besser Sprechen in YouTube Videos - Stimm-Training - YouTube Shop

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.